Grand Prix von Kanada 2014: F1-Rennergebnisse, Gewinner und Bericht

Champagner-Dusche von Daniel Ricciardo

Event: Grand Prix von Kanada
Track: Gilles Villeneuve Circuit

Daniel Ricciardo gewann in den letzten Etappen des Rennens den 2014 F1 Canadian F1 Grand Prix. Felipe Massa und Sergio Pérez stürzten in der letzten Runde des Rennens.

Es ist Daniel Ricciardos erster F1-Rennsieg seiner Karriere. Nico Rosberg wird Zweiter und erzielte seinem Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton einige wichtige Punkte. Sebastian Vettel wurde 2. für Red Bull.

Lese 2014 Formel 1 Grand Prix von Kanada Rennbericht

Klassifizierung 2014 Kanadischer F1 GP

PNoLED TreiberTeamZeitLapsGitterPkt
13Australia Daniel Ricciardo
Österreich Red Bull01: 39: 12.83070
6
25
26Deutschland Nico Rosberg
Deutschland Mercedes01: 39: 17.06670
1
18
31Deutschland Sebastian Vettel
Österreich Red Bull01: 39: 18.07770
3
15
422United Kingdom Jenson Button
United Kingdom McLaren01: 39: 24.58570
9
12
527Deutschland Nico Hülkenberg
Indien Force India01: 39: 25.67370
11
10
614España Fernando Alonso
Italia Ferrari01: 39: 27.69970
7
8
777Finnland Valtteri Bottas
United Kingdom Williams01: 39: 36.40870
4
6
825France Jean-Eric Vergne
Italia Toro Rosso01: 39: 40.85670
8
4
920Danmark Kevin Magnussen
United Kingdom McLaren01: 39: 42.08470
12
2
107Finnland Kimi Räikkönen
Italia Ferrari01: 40: 06.50870
10
1
1111México Sergio Pérez
Indien Force India01: 37: 39.66569
13
0
1219Brasil Felipe Massa
United Kingdom Williams01: 37: 39.81569
15
0
1399Deutschland Adrian Sutil
der Schweiz Sauber01: 39: 29.35569
16
0
1421México Esteban Gutierrez
der Schweiz Sauber01: 32: 14.79264
22
0
DNF8France Romain Grosjean
United Kingdom Lotus F1Heckflügel59
14
0
DNF26Russische Föderation Daniil Kvyat
Italia Toro RossoZug fahren47
15
0
DNF44United Kingdom Lewis Hamilton
Deutschland MercedesBremsen46
2
0
DNF10日本 Kamui Kobayashi
United Kingdom CaterhamAufhängung23
21
0
DNF13Venezuela Pastor Maldonado
United Kingdom Lotus F1Triebwerk21
17
0
DNF9Schweden Marcus Ericsson
United Kingdom CaterhamSteinbutt7
18
0
DNF4United Kingdom Max Chilton
United Kingdom GutUnfall0
18
0
DNF17France Jules Bianchi
United Kingdom GutUnfall0
19
0

Hinweise:

  1. Gutierrez hat wegen eines in FP3 erlittenen Fahrgestellschadens nicht am Qualifying teilgenommen. Rennen nach Ermessen der Stewards, Start aus der Boxengasse.
  2. Kobayashi qualifizierte 20th; Lässt 5-Rasterpunkte für außerplanmäßigen Getriebewechsel fallen.

Schnellste Runde:  1: 18.504 min von Felipe Massa (Williams FW36) in Runde 58.
Höchste Geschwindigkeit: 347.1 km / h von Felipe Massa (Williams FW36)

✅ Check out 2014 F1 Fahrermeisterschaft
✅ Check out 2014 F1 Konstrukteurmeisterschaft
✅ Check out 2014 F1 Teams & Fahrer

✅ Auschecken All Time F1-Treiber-Ranglisten
✅ Auschecken All Time F1-Treiberdatensätze
✅ Auschecken All Time F1-Team-Ranglisten


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.