Grand Prix von Spanien 2014: F1-Rennergebnisse, Gewinner und Bericht

Rosberg Champagner-Spray auf Hamilton

Event: Großer Preis von Spanien
Track: Catalunya Circuit

Der spanische 2014 Formel 1 Grand Prix wird von Lewis Hamilton für Mercedes gewonnen. Wer hat jetzt 4-Rennen in Folge gewonnen. Es ist Hamiltons 26th F1-Sieg und der 18th-Sieg für das Mercedes F1-Team.

Er führt jetzt auch die F2014-Fahrer-Meisterschaft 1 mit 3 Punkten an seinen Teamkollegen Nico Rosberg an, der heute erneut den 2. Platz belegte. Lesen Sie mehr in unserer 2014 Spanischer F1-Rennbericht.

 

Klassifizierung 2014 Spanisch F1 GP

PNoLED TreiberTeamZeitLapsGitterPkt
144United Kingdom Lewis Hamilton
Deutschland Mercedes01: 41: 05.15566
1
25
26Deutschland Nico Rosberg
Deutschland Mercedes01: 41: 05.79166
2
18
33Australia Daniel Ricciardo
Österreich Red Bull01: 41: 54.16966
3
15
41Deutschland Sebastian Vettel
Österreich Red Bull01: 42: 21.85766
10
12
577Finnland Valtteri Bottas
United Kingdom Williams01: 42: 24.44866
4
10
614España Fernando Alonso
Italia Ferrari01: 42: 32.89866
7
8
77Finnland Kimi Räikkönen
Italia Ferrari01: 41: 08.44765
6
6
88France Romain Grosjean
United Kingdom Lotus F101: 41: 21.47965
5
4
911México Sergio Pérez
Indien Force India01: 41: 22.57765
12
2
1027Deutschland Nico Hülkenberg
Indien Force India01: 41: 32.98165
11
1
1122United Kingdom Jenson Button
United Kingdom McLaren01: 41: 37.46765
8
0
1220Danmark Kevin Magnussen
United Kingdom McLaren01: 41: 38.12465
15
0
1319Brasil Felipe Massa
United Kingdom Williams01: 41: 38.70565
9
0
1426Russische Föderation Daniil Kvyat
Italia Toro Rosso01: 41: 46.96165
13
0
1513Venezuela Pastor Maldonado
United Kingdom Lotus F101: 41: 55.02165
22
0
1621México Esteban Gutierrez
der Schweiz Sauber01: 42: 15.36365
14
0
1799Deutschland Adrian Sutil
der Schweiz Sauber01: 42: 18.48765
16
0
1817France Jules Bianchi
United Kingdom Gut01: 41: 29.29764
18
0
194United Kingdom Max Chilton
United Kingdom Gut01: 42: 09.98864
17
0
209Schweden Marcus Ericsson
United Kingdom Caterham01: 42: 30.84664
19
0
DNF10Japan Kamui Kobayashi
United Kingdom CaterhamBremsen34
20
0
DNF25France Jean-Eric Vergne
Italia Toro RossoAuspuff24
21
0

Hinweise:

  • Vergne (Toro Rosso) qualifizierte sich für P16, weil er wegen unsicherer Veröffentlichung im FP10 eine Strafe von 2 Startplätzen erhielt.
  • Vettel (Red Bull) qualifizierte sich für P10 anstelle von 5th, da er wegen eines Getriebewechsels eine 5-Platzstrafe erhielt.
  • Maldonado konnte keine Q1-Zeit festlegen und rannte nach Ermessen der Stewards

Höchste Geschwindigkeit: 1: 28.918 min von Sebastian Vettel in der Runde 55

✅ Check out 2014 F1 Fahrermeisterschaft
✅ Check out 2014 F1 Konstrukteurmeisterschaft
✅ Check out 2014 F1 Teams & Fahrer

✅ Auschecken All Time F1-Treiber-Ranglisten
✅ Auschecken All Time F1-Treiberdatensätze
✅ Auschecken All Time F1-Team-Ranglisten


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.