Grand Prix von Bahrain 2014: F1-Rennergebnisse, Gewinner und Bericht

Lewis Hamilton - Mercedes W05

Event: Großer Preis von Bahrain
Track: Bahrain International Circuit

Der aufregendste Bahrain F1 Grand Prix aller Zeiten wurde von Lewis Hamilton für Mercedes gewonnen. Es ist der 24th F1-Sieg von Hamilton und der 16th-Sieg für das Mercedes F1-Team.

Mercedes F1 Teamkollege Nico Rosberg wurde Zweiter und erzielte das zweite 1-2-Finish der 2014 F1-Saison. Sergio Pérez beendete 3rd und erzielte sein erstes Podium für Force India.

Lesen Sie mehr in unserem 2014 Bahrain F1 Rennbericht.

Klassifizierung 2014 Bahrain F1 GP

PNoLED TreiberTeamZeitLapsGitterPkt
144United Kingdom Lewis Hamilton
Deutschland Mercedes 01: 39: 42.74357
2
25
26Deutschland Nico Rosberg
Deutschland Mercedes01: 39: 43.82857
1
18
311México Sergio Pérez
Indien Force India01: 40: 06.81057
4
15
43Australia Daniel Ricciardo
Österreich Red Bull01: 40: 07.23257
13
12
527Deutschland Nico Hülkenberg
Indien Force India01: 40: 11.39757
11
10
61Deutschland Sebastian Vettel
Österreich Red Bull01: 40: 12.62257
10
8
719Brasil Felipe Massa
United Kingdom Williams01: 40: 14.00857
7
6
877Finnland Valtteri Bottas
United Kingdom Williams01: 40: 14.61957
3
4
914España Fernando Alonso
Italia Ferrari01: 40: 15.33857
9
2
107Finnland Kimi Räikkönen
Italia Ferrari01: 40: 16.20557
5
1
1126Russische Föderation Daniil Kvyat
Italia Toro Rosso01: 40: 24.08557
12
0
128France Romain Grosjean
United Kingdom Lotus F101: 40: 25.88657
16
0
134United Kingdom Max Chilton
United Kingdom Gut01: 40: 42.65257
21
0
1413Venezuela Pastor Maldonado
United Kingdom Lotus F101: 40: 45.54657
17
0
1510日本 Kamui Kobayashi
United Kingdom Caterham01: 41: 10.64357
18
0
1617France Jules Bianchi
United Kingdom Gut01: 40: 59.56556
19
0
1722United Kingdom Jenson Button
United Kingdom McLaren01: 37: 37.88355
6
0
DNF20Danmark Kevin Magnussen
United Kingdom McLarenKupplung40
8
0
DNF21México Esteban Gutierrez
der Schweiz SauberKollision39
15
0
DNF25France Jean-Eric Vergne
Schweden Marcus Ericsson
Italia Toro RossoÖlleck33
18
14
20
0
0
DNF99Deutschland Adrian Sutil
der Schweiz SauberUnfall17
22
0

Hinweise:

  • Daniel Ricciardo (Red Bull) qualifizierte sich als Dritter, wird aber wegen des unsicheren Boxenstopps während des 10 Malaysian F2014 GP mit 1-Startplätzen bestraft.
  • Adrian Sutil (Sauber) qualifizierte sich für 18th, wird jedoch mit 5-Startplätzen bestraft, weil er Romain Grosjean (Lotus) in Q1 von der Rennstrecke gezwungen hat.

Schnellste Runde: 1: 37,020 min von NIco Rosberg in Runde 49.

✅ Check out 2014 F1 Fahrermeisterschaft
✅ Check out 2014 F1 Konstrukteurmeisterschaft
✅ Check out 2014 F1 Teams & Fahrer

✅ Auschecken All Time F1-Treiber-Ranglisten
✅ Auschecken All Time F1-Treiberdatensätze
✅ Auschecken All Time F1-Team-Ranglisten


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.