Event: Kanadischer F1 Grand Prix
Track: Gilles Villeneuve Rennstrecke

Die Aufwärmrunde beginnt um: 14:00 Ortszeit | 20:00 MEZ | 19:00 UK | 11:00 LA | 03:00 Tokio

Während wir uns auf den Großen Preis von Kanada 2024 vorbereiten, sind Spannung und Vorfreude nach einem dramatischen und unvorhersehbaren Qualifying so hoch wie nie zuvor. George Russell ist atemberaubend pole Die Position von Mercedes hat die Bühne für einen spannenden Kampf auf dem Circuit Gilles-Villeneuve bereitet. Darauf sollten Sie im Rennen achten:

Wetter

Das Wetter bleibt ein Joker, Prognosen prognostizieren möglichen Regen während des Rennens. Dies könnte die Veranstaltung auf den Kopf stellen und Gelegenheiten für unerwartete Strategien und dramatische Überholmanöver bieten.

Russell gegen Verstappen

George Russell beginnt mit pole, mit Max Verstappen direkt neben ihm. Beide Fahrer sind für ihre aggressiven Starts und ihr strategisches Geschick bekannt. Verstappen wird daran interessiert sein, Druck auszuüben Red Bull's Renntempo zu challeng Russell, was die ersten paar Runden entscheidend macht.

McLaren im Mix

Lando Norris und Oscar Piastri, die als Dritte bzw. Vierte starteten, zeigten das ganze Wochenende über ein starkes Tempo. Durch ihre Platzierung in der zweiten Reihe sind sie bestens aufgestellt, um etwaige Fehler der ersten Reihe auszunutzen.

Hamiltons Erlösung

Lewis Hamilton startet als Siebter und wird bestrebt sein, schnell Boden gutzumachen. Er ist für seine Fähigkeiten auf dieser Strecke bekannt und könnte ein wichtiger Faktor werden, insbesondere wenn das Rennen wechselhafte Bedingungen aufweist.

Ferraris Recovery Drive

Da sowohl Charles Leclerc als auch Carlos Sainz nicht in den Top Ten vertreten sind, steht Ferrari vor einem Aufwärtstrendhill Schlacht. Ihre aggressive Strategie und ihr Renngeschick könnten ihnen jedoch erhebliche Fortschritte bescheren, insbesondere wenn es an der Spitze zu Chaos kommt.

Mittelfeldkämpfe

Das Mittelfeldteam besteht aus Leuten wie Daniel Ricciardo, Fernando Alonso, Yuki Tsunoda und Lance Stroll, verspricht intensive Kämpfe. Ihre Rennstrategien werden ausschlaggebend für die Bestimmung ihrer endgültigen Platzierungen sein.

Perez's Challeng

Vom 16. Platz aus hat Sergio Perez einen Berg zu erklimmen. Sein Rennen wird wahrscheinlich einer der Höhepunkte sein, wenn er versucht, sich durch das Feld zu kämpfen.

Mit potenziellem Regen, strategischen Wagnissen und einem hart umkämpften Starterfeld dürfte der Grand Prix von Kanada 2024 ein unvergessliches Rennen werden. Schalten Sie unbedingt ein, um die ganze Action zu verfolgen, wenn wir Zeuge eines weiteren Kapitels dieser aufregenden Formel-1-Saison werden.

F1-Startaufstellung 2024 GP von Kanada

PosNeinLED TreiberTeamRundenzeitPole Lücke
163George RussellMercedes1:12,000
21Max VerstappenRed Bull1:12,000+ 0,000s
34Lando NorrisMcLaren1:12,021+ 0,021s
481Oskar PiastriMcLaren1:12,103+ 0,103s
53Daniel RicciardoRennbullen1:12,178+ 0,178s
614Fernando AlonsoAston Martin1:12,228+ 0,228s
744Lewis HamiltonMercedes1:12,280+ 0,280s
822Yuki-TsunodaRennbullen1:12,414+ 0,414s
918Lance StrollAston Martin1:12,701+ 0,701s
1023Alex AlbonWilliams1:12,796+ 0,796s
1116Charles LeclercFerrari1:12,691+ 0,691s
1255Carlos SainzFerrari1:12,728+ 0,728s
132Logan SargeantWilliams1:12,736+ 0,736s
1420Kevin MagnussenHaas1:12,916+ 0,916s
1510Pierre GaslyAlpine1:12,940+ 0,940s
1611Sergio PérezRed Bull1:13,326+ 1,326s
1777Valtteri BottasSauber1:13,366+ 1,366s
1827Nico HülkenbergHaas1:13,978+ 1,978s
1924Zhou GuanyuSauber1:14,292+ 2,292s
2031*Esteban OkonAlpine1:13,435+ 1,435s

*Strafe:

  • Esteban Ocon, Alpine #31 – 5. Startplatzstrafe – Verursachte eine Kollision während des Großen Preises von Monaco 2024

✅ Überprüfen Sie die 2024 Verwendete F1-Netzteilelemente

✅ Schauen Sie sich unser an Vorschau auf den kanadischen F2024-GP 1


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.