F1 Race Event: Großer Preis von Spanien
Rennstrecke: Catalunya Circuit

Ergebnisse des Großen Preises von Spanien 2020

2020 spanisches Podium: 1. Hamilton, 2. Verstappen, 3. Bottas

Wetter: trocknen  29.9 ° C
Asphalt: trocken  49.1 ° C
Luftfeuchtigkeit : 56.2 %
Wind : 2.2 m / s S
Druck: 997.8 bar

Lewis Hamilton hat heute den spanischen F2020-GP 1 gewonnen. Er startete von pole und gewann sein 88. F1-Rennen seiner Karriere auf der Strecke von Katalonien. Es war der 107. Sieg für Mercedes und Hamiltons 4. der Saison 2020.

Der Start des Rennens verlief ohne Kollisionsschäden. Valtteri Bottas, der von P2 startete, hatte keinen guten Ausweg und verlor seinen P2 an Max Verstappen, der direkt am Heck von Lewis Hamiltons Mercedes saß.

Lance Stroll hatte auch einen sehr guten Start. Er startete vom 5. Startplatz und überholte seine Teamkollegen Sergio Perez und Bottas, um P3 zu holen. Bottas wehrte sich und überholte den Kanadier auf der Hauptgeraden der fünften Runde um das Podium.

In Runde 22 war Max Verstappen der erste der Top-Fahrer, der seinen Boxenstopp absolvierte, um die weichen Reifen loszuwerden und auf den mittleren Reifen weiterzumachen. Die Boxencrew machte einen sehr guten Boxenstopp, der nur 1.9 Sekunden dauerte. 2 Runden später kamen auch beide Mercedes-Fahrer an die Box.

In Runde 37 stoppte der Motor im Heck des Ferrari von Charles Leclerc. Es gelang ihm, das Auto neu zu starten, aber bis dahin hatte er seine Sicherheitsgurte gelöst und musste an die Box, um sie festziehen zu können. Zu diesem Zeitpunkt war sein Rennen mehr oder weniger vorbei und das Team beschloss, ihn zurückzuziehen.

 

Ergebnisse des spanischen GP 2020
FP1 2020 Spanien GP
FP2 2020 Spanien GP
FP3 2020 Spanien GP
Quali 2020 Spanien GP
Startaufstellung 2020 Spanien GP

✅ Auschecken F1-Meisterschaft 2020
✅ Auschecken F1 2020 Kalender

 

✅ Auschecken All Time F1-Treiber-Ranglisten
✅ Auschecken All Time F1-Treiberdatensätze
✅ Auschecken All Time F1-Team-Ranglisten

 

Klassifikation 2020 Spanisch GP

PNoLED TreiberTeamZeitLapsGitterPkt
144United Kingdom Lewis Hamilton
Deutschland Mercedes01: 31: 45.27966
1
25
233Nederland Max Verstappen
Österreich Red Bull01: 32: 09.45666
3
18
377Finnland Valtteri Bottas
Deutschland Mercedes01: 32: 30.03166
2
16
418Canada Lanze Stroll
United Kingdom Racing Point01: 32: 06.72465
5
12
511México Sergio Pérez
United Kingdom Racing Point01: 32: 09.46465
4
10
655España Carlos Sainz
United Kingdom McLaren01: 32: 11.04565
7
8
75Deutschland Sebastian Vettel
Italia Ferrari01: 32: 23.81365
11
6
823ประเทศไทย Alexander Albon
Österreich Red Bull01: 32: 25.00865
6
4
910France Pierre Gasly
Italia Alpha Tauri01: 32: 25.59765
10
2
104United Kingdom Lando Norris
United Kingdom McLaren01: 32: 26.15465
8
1
113Australia Daniel Ricciardo
France Renault01: 32: 27.14565
13
0
1226Russische Föderation Daniil Kvyat
Italia Alpha Tauri01: 32: 32.99865
12
0
1331France Esteban Okon
France Renault01: 32: 41.20765
15
0
147Finnland Kimi Räikkönen
der Schweiz Alfa Romeo01: 32: 46.68265
14
0
1520Danmark Kevin Magnussen
United States Haas01: 32: 54.37065
16
0
1699Italia Antonio Giovinazzi
der Schweiz Alfa Romeo01: 32: 55.06965
20
0
1763United Kingdom George Russell
United Kingdom Williams01: 33: 04.65665
18
0
186Canada Nicholas Latifi
United Kingdom Williams01: 31: 47.29764
19
0
198France Romain Grosjean
United States Haas01: 32: 14.94864
17
0
DNF16Monaco Charles Leclerc
Italia Ferrarielektrisch38
9
0

Strafen: Autos 11 & 26 - 5 Sekunden Strafe - Ignorieren der blauen Flaggen

Schnellste Runde: 1: 18.183 min von Valtteri Bottas, Mercedes W11 in Runde 66 bei 214.343 km / h


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.