Event: Russischer Grand Prix
Track: Sotschi-Straße

Wetter: nass 13.0 ° C
Asphalt: nass  16.2 ° C
Luftfeuchtigkeit: 87.8%
Wind: 0.6 m / s NW
Druck: 1013.7 bar

Aufgrund der Auflagen wurde entschieden, das letzte Training wegen „höherer Gewalt“ abzusagen.

Die heftige Regenbande kam an diesem Morgen früh, mit Donner und Blitz obendrein. Die Bedingungen haben sich leicht verbessert, aber nicht genug, um ein Rennen zu ermöglichen.

Letztes Jahr war Lewis Hamilton im FP3 der Schnellste. Der Mercedes-Pilot fuhr dann 1:33:279 min.

FP3 Times Table 2021 Russischer GP

Trainingseinheit wurde abgesagt


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.