Event: Französischer Grand Prix
Track: Schaltung Paul Ricard

Klassifizierung 1976 Französisch F1 GP

P No LED Treiber Team Uhrzeit Laps Gitter Pkt
1 11 Großbritannien James Hunt
Großbritannien McLaren 01:40:58.600 54
1
9
2 4 Frankreich Patrick Depailler
Großbritannien Tyrrell 01:41:11.300 54
3
6
3 28 Großbritannien John Watson
USA Penske 01:41:22.150 54
8
4
4 8 Brasil Carlos Pace
Großbritannien Brabham 01:41:23.420 54
5
3
5 5 USA Mario Andretti
Großbritannien Team Lotus 01:41:42.520 54
7
2
6 3 Südafrika Jody Scheckter
Großbritannien Tyrrell 01:41:53.670 54
9
1
7 34 Deutschland Hans Joachim Stuck
Großbritannien März 01:42:20.150 54
17
0
8 16 Großbritannien Tom Pryce
Großbritannien Shadow 01:42:29.270 54
16
0
9 35 Italien Arturo Merzario
Großbritannien März 01:42:52.170 54
20
0
10 20 Belgien Jacky Ickx
Großbritannien Wolf-Williams + 1 Runde 53
19
0
11 7 Argentina Carlos Reutemann
Großbritannien Brabham + 1 Runde 53
10
0
12 17 Frankreich Jean-Pierre Jarier
Großbritannien Shadow + 1 Runde 53
15
0
13 21 Frankreich Michel Leclère
Großbritannien Wolf-Williams + 1 Runde 53
22
0
14 26 Frankreich Jacques Laffite
Frankreich Ligier + 1 Runde 53
13
0
15 12 Deutschland Jochen Mass
Großbritannien McLaren + 1 Runde 53
14
0
16 18 USA Brett Lunger
Großbritannien Surtees + 1 Runde 53
23
0
17 25 Großbritannien Kerl Edwards
Großbritannien Hesketh + 1 Runde 53
25
0
18 22 Belgien Patrick Nève
Großbritannien Fähnrich + 1 Runde 53
26
0
19 10 Schweden Ronnie Peterson
Großbritannien März Fuel System 51
6
0
DNF 19 Australien Alan Jones
Großbritannien Surtees Aufhängung 44
18
0
DNF 9 Italien Vittorio Brambilla
Großbritannien März Öldruck 28
11
0
DNF 30 Brasil Emerson Fittipaldi
Brasil Fittipaldi Öldruck 21
21
0
DNF 38 Frankreich Henri Pescarolo
Großbritannien Surtees Aufhängung 19
24
0
DNF 2 Schweiz Ton Regazzoni
Italien Ferrari Motor 17
4
0
DNF 1 Österreich Niki Lauda
Italien Ferrari Motor 8
2
0
DNF 6 Schweden Gunnar Nilsson
Großbritannien Team Lotus Getriebe 8
12
0
DNF 24 Österreich Harald Ertl
Großbritannien Hesketh Differentiell 4
29
0
DNQ 33 Großbritannien Damien Magee
Großbritannien Brabham Keine Zeit 0

0
DNQ 31 Brasil Ingo Hoffmann
Brasil Fittipaldi Keine Zeit 0

0
DNQ 32 Schweiz Loris Kessel
Großbritannien Brabham Keine Zeit 0

0
Schnellste Runde: 1: 51.000 min von Niki Lauda (Ferrari 312T2) in Runde 4

✅ Auschecken 1976 F1 Meisterschaftswertung
✅ Auschecken 1976 F1 Teams & Fahrer

✅ Auschecken All Time F1-Treiber-Ranglisten
✅ Auschecken All Time F1-Treiberdatensätze
✅ Auschecken All Time F1-Team-Ranglisten


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.