Event: Grand Prix von Monaco
Track: Monaco Circuit

Klassifizierung 1968 Monaco F1 GP

PNoLED TreiberTeamZeitLapsGitterPkt
19Vereinigtes Königreich Graham Hill
Vereinigtes Königreich Team Lotus02: 00: 32.30080
1
9
215Vereinigtes Königreich Richard Attwood
Vereinigtes Königreich BRM02: 00: 34.50080
6
6
37Belgien Lucien Bianchi
Vereinigtes Königreich Cooper-BRM+ 4 Runden76
14
4
46Italien Ludovico Scarfiotti
Vereinigtes Königreich Cooper-BRM+ 4 Runden76
15
3
512Neuseeland Denny Hulme
Vereinigtes Königreich McLaren+ 7 Runden73
10
2
DNF8Vereinigtes Königreich John Surtees
Japan HondaGetriebe16
4
0
DNF4México Pedro Rodriguez
Vereinigtes Königreich BRMUnfall16
9
0
DNF17Schweiz Jo Siffert
Vereinigtes Königreich Team LotusDifferentiell17
3
0
DNF1France Jean-Pierre Beltoise
France MatraUnfall11
8
0
DNF16Vereinigtes Königreich Piers Courage
Vereinigtes Königreich BRMFahrgestell11
11
0
DNF19Vereinigte Staaten von America Dan Gurney
Vereinigte Staaten von America AdlerMotor9
16
0
DNF3Österreich Jochen Rindt
Vereinigtes Königreich BrabhamUnfall8
5
0
DNF2Australien Jack Brabham
Vereinigtes Königreich BrabhamAufhängung7
12
0
DNF11France Johnny Servoz-Gavin
France MatraHalbschacht3
2
0
DNF14Neuseeland Bruce McLaren
Vereinigtes Königreich McLarenUnfall0
7
0
DNF10Vereinigtes Königreich Jackie Oliver
Vereinigtes Königreich Team LotusUnfall0
13
0
Schnellste Runde: 1: 28.100 min von Richard Attwood (BRM P126) in Runde 80

✅ Auschecken 1968 F1 Meisterschaftswertung
✅ Auschecken 1968 F1 Teams & Fahrer

✅ Auschecken All Time F1-Treiber-Ranglisten
✅ Auschecken All Time F1-Treiberdatensätze
✅ Auschecken All Time F1-Team-Ranglisten


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.