Event: Niederländischer Grand Prix
Track: Schaltung Zandvoort

Klassifizierung 1964 Niederländisch F1 GP

P No LED Treiber Team Uhrzeit Laps Gitter Pkt
1 18 Großbritannien Jim Clark
Großbritannien Team Lotus 02:07:35.400 80
2
9
2 2 Großbritannien John Surtees
Italien Ferrari 02:08:29.000 80
4
6
3 20 Großbritannien Peter Arundell
Großbritannien Team Lotus + 1 Runde 79
6
4
4 6 Großbritannien Graham Hill
Großbritannien BRM + 1 Runde 79
3
3
5 10 Neuseeland Chris Amon
Großbritannien Team Lotus + 1 Runde 79
13
2
6 34 Großbritannien Bob Anderson
Großbritannien Brabham + 2 Runden 78
11
1
7 24 Neuseeland Bruce McLaren
Großbritannien Cooper-Climax + 2 Runden 78
5
0
8 22 USA Phil Hill
Großbritannien Cooper-Climax + 4 Runden 76
9
0
9 26 Schweden Jo Bonnier
Großbritannien Brabham + 4 Runden 76
12
0
10 32 Italien Giancarlo Baghetti
Großbritannien BRM + 6 Runden 74
16
0
11 8 USA Richie Ginther
Großbritannien BRM + 16 Runden 64
8
0
12 12 Großbritannien Mike Hailwood
Großbritannien Team Lotus Differentiell 57
14
0
13 36 Schweiz Jo Siffert
Großbritannien Brabham + 25 Runden 55
18
0
DNF 14 Australien Jack Brabham
Großbritannien Brabham Zündung 44
7
0
DNF 16 USA Dan Gurney
Großbritannien Brabham Lenkung 23
1
0
DNF 4 Italien Lorenzo Bandini
Italien Ferrari Zündung 20
10
0
DNF 28 Niederlande Carel Godin de Beaufort
Deutschland Porsche Motor 8
17
0
DNS 30 Südafrika Tony Maggs
Großbritannien BRM Unfall üben 0
15
0
Schnellste Runde: 1: 32.800 min von Jim Clark (Team Lotus 25) in Runde 6

✅ Auschecken 1964 F1 Meisterschaftswertung
✅ Auschecken 1964 F1 Teams & Fahrer

✅ Auschecken All Time F1-Treiber-Ranglisten
✅ Auschecken All Time F1-Treiberdatensätze
✅ Auschecken All Time F1-Team-Ranglisten


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.