Event: Niederländischer Grand Prix
Track: Schaltung Zandvoort

Klassifizierung 1952 Niederländisch F1 GP

P No LED Treiber Team Uhrzeit Laps Gitter Pkt
1 2 Italien Alberto Ascari
Italien Ferrari 02:53:28.500 90
1
9
2 4 Italien Nino Farina
Italien Ferrari 02:54:08.600 90
2
6
3 6 Italien Luigi Villoresi
Italien Ferrari 02:55:02.900 90
4
4
4 32 Großbritannien Mike Hawthorn
Großbritannien Cooper-Climax + 2 Runden 88
3
3
5 10 Frankreich Robert Manzon
Frankreich Gordini + 3 Runden 87
6
2
6 12 Frankreich Maurice Trintignant
Frankreich Gordini + 3 Runden 87
5
0
7 28 Großbritannien Duncan Hamilton
Großbritannien HWM + 5 Runden 85
10
0
8 26 Großbritannien Lance Macklin
Großbritannien HWM + 6 Runden 84
9
0
9 16 Niederlande Jan Flinterman
Brasil Chico Landi
Italien Maserati + -76 Runden 83
83
16
16
0
0
DNF 34 Großbritannien Ken Wharton
Großbritannien Frazer-Nash Radlager 76
7
0
DNF 36 Großbritannien Stirling Moos
Großbritannien ERA Motor 73
18
0
DNF 30 Niederlande Dries van der Lof
Großbritannien HWM Nicht klassifiziert 70
14
0
DNF 22 Großbritannien Ken Downing
Großbritannien Connaught Öldruck 27
13
0
DNF 24 Belgien Charles de Tornaco
Italien Ferrari Motor 19
17
0
DNF 14 Belgien Paul Frère
Frankreich Simca Kupplung 15
11
0
DNF 8 Frankreich Jean Behra
Frankreich Gordini Boardelektronik 10
6
0
DNF 20 Niederlande Jan Flinterman
Italien Maserati Differentiell 7
15
0
DNF 18 Brasil Gino Bianco
Italien Maserati Achse 4
12
0
Schnellste Runde: 1: 49.800 min von Alberto Ascari (Ferrari 500) in Runde 89

✅ Check out 1952 F1 Meisterschaftswertung
✅ Auschecken 1952 F1 Teams & Fahrer

✅ Auschecken All Time F1-Treiber-Ranglisten
✅ Auschecken All Time F1-Treiberdatensätze
✅ Auschecken All Time F1-Team-Ranglisten


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.