Event: Spanischer F1 Grand Prix
Track: Catalunya Circuit

Ergebnisse des Großen Preises von Spanien 2021: F1-Rennsieger und Bericht

2021 Grand Prix von Spanien, Freitag - LAT Images

Wetter: trocknen  21.4 ° C
Asphalt: trocken  31.2 ° C
Luftfeuchtigkeit : 57.9 %
Wind : 0.1 m / s E
Druck: 994.5 bar

Lewis Hamilton gewann heute sein 98. F1-Rennen beim spanischen F2021-GP 1. Er startete von pole und gewann auf der Strecke von Katalonien zum 6. Mal. Es war der 118. Sieg für das Mercedes-Team.

Der Start des spanischen Formel-2021-Grand-Prix XNUMX war angespannt. Alle Autos stellten sich in der Startaufstellung auf und kamen sauber davon.

Red Bull Fahrer Max Verstappen, der ab P2 und Lewis Hamilton startete pole Beide hatten einen großartigen Start. Verstappen positionierte sein Auto perfekt für Kurve 1, um seinen Rivalen um die Führung in Kurve 1 auszubrechen.

Ferrari-Fahrer Charles Leclerc hatte ebenfalls einen guten Start hinter Valtteri Bottas. In Kurve 3 kam er außen am Mercedes von Bottas vorbei.

In Runde 8 fiel der Motor im Heck des AlphaTauri von Yuki Tsunoda aus. Er parkte sein Auto in Kurve 10 und verursachte das erste Safety Car des Rennens.

Alfa Romeo-Fahrer Antonio Giovinazzi holte sich einen neuen Satz mittlerer Reifen. Der italienische Fahrer hatte Pech, weil einer der Reifen weich war. Das ganze Set musste getauscht werden, was viel Zeit in Anspruch nahm.

Das Safety-Car endete am Ende der 11. Runde. Da DRS in den ersten beiden Runden nach einer Safety-Car-Phase nicht aktiviert war, drohte Verstappen nicht, auf der langen Hauptgeraden von Hamilton überholt zu werden. Der Niederländer könnte sogar eine Lücke von mehr als 2 Sekunde schaffen. für eine lange Zeit, so konnte Hamilton sein DRS nicht verwenden.

Bottas war der erste, der einen Boxenstopp in den Top 4 absolvierte. In Runde 24 wechselte er zu mittleren Reifen. Verstappen, der immer noch unter dem Druck von Hamilton stand, war auch für mittlere Reifen an der Box. Das Red Bull Das Team hat mit dem Boxenstopp keine gute Arbeit geleistet, aber zum Glück hat Hamilton keinen Boxenstopp gemacht.

2021 Ergebnisse des Grand Prix von Spanien

Der Start des spanischen F2021 GP 1

Hamilton führte nun das Rennen an und hatte eine Lücke zu Leclerc von 11.9 Sekunden. Verstappen kehrte als Vierter hinter seinem Teamkollegen Sergio Perez auf die Strecke zurück. Hamilton machte seinen Boxenstopp in Runde 4. Der britische Fahrer wechselte ebenfalls zu mittleren Reifen und kehrte 28 Sekunden auf die Strecke zurück. hinter Verstappen auf P5.8.

Hamilton konnte direkt nach hinten fahren Red Bull und in 1 Sek. des Holländers, um sein DRS in Runde 36 einzusetzen. Er erreichte 0.3 Sekunden. des Red Bull konnte aber nicht um die Führung angreifen.

In Runde 43 versuchte Hamilton einen Hinterschnitt zu machen, um die zu überholen Red Bull. Der Ingenieur von Verstappen sagte im Radio: "Es könnte wieder Ungarn sein, Kumpel". Verstappen konnte keinen Boxenstopp einlegen, da Bottas 10.7 Sekunden war. hinter ihm. Hamilton musste eine Lücke von 22 Sekunden schließen. in 20 Runden.

Hamilton tat, was das Team von ihm erwartete und war am Ende von Verstappens Red Bull in Runde 60 und überholte Verstappen für die Führung. Der Niederländer kam sofort an die Box, um die schnellste Runde für den Extrapunkt zu fahren. Die Lücke in Richtung Bottas war groß genug, um den Boxenstopp sicher zu machen und auf P2 auf die Strecke zurückzukehren.

Der Kampf um P10 war ebenfalls sehr heftig. Fernando Alonso, Lance Stroll, Pierre Gasly, Kimi Räikkönen und Sebastian Vettel verfolgten alle die Alpen von Alonso, um 1 Punkt zu erzielen.

2021 Spanish F1 GP Results
FP1 2021 Spanisch F1 GP
FP2 2021 Spanisch F1 GP
FP3 2021 Spanisch F1 GP
Quali 2021 Spanisch F1 GP
Startaufstellung 2021 Spanish GP

✅ Auschecken F1-Meisterschaft 2021
✅ Auschecken F1 2021 Kalender

✅ Auschecken All Time F1-Treiber-Ranglisten
✅ Auschecken All Time F1-Treiberdatensätze
✅ Auschecken All Time F1-Team-Ranglisten

 

Klassifizierung 2021 Spanisch F1 GP

PNoLED TreiberTeamZeitLapsGitterPkt
144United Kingdom Lewis Hamilton
Deutschland Mercedes01: 33: 07.68066
1
25
233Nederland Max Verstappen
Österreich Red Bull01: 33: 23.52166
2
19
377Finnland Valtteri Bottas
Deutschland Mercedes01: 33: 34.29066
3
15
416Monaco Charles Leclerc
Italia Ferrari01: 34: 02.29666
4
12
511México Sergio Pérez
Österreich Red Bull01: 34: 11.35166
7
10
63Australia Daniel Ricciardo
United Kingdom McLaren01: 34: 21.44866
7
8
755España Carlos Sainz
Italia Ferrari01: 34: 22.35066
6
6
84United Kingdom Lando Norris
United Kingdom McLaren01: 33: 32.26565
9
4
931France Esteban Okon
France Alpine01: 33: 46.24165
5
2
1010France Pierre Gasly
Italia Alpha Tauri01: 33: 46.43165
12
1
1118Canada Lanze Stroll
United Kingdom Aston Martin01: 33: 51.66765
11
0
127Finnland Kimi Räikkönen
der Schweiz Alfa Romeo01: 33: 52.82665
17
0
135Deutschland Sebastian Vettel
United Kingdom Aston Martin01: 33: 57.04665
13
0
1463United Kingdom George Russell
United Kingdom Williams01: 34: 06.45265
15
0
1599Italia Antonio Giovinazzi
der Schweiz Alfa Romeo01: 34: 08.16665
14
0
166Canada Nicholas Latifi
United Kingdom Williams01: 34: 17.87265
19
0
1714España Fernando Alonso
France Alpine01: 34: 18.19465
10
0
1847Deutschland Mick Schumacher
United States Haas01: 33: 11.39264
18
0
199Russische Föderation Nikita Mazepin
United States Haas01: 34: 01.25464
20
0
DNF22Japan Yuki-Tsunoda
Italia Alpha TauriGetriebe8
16
0

Schnellste Runde: 1: 18.149 min von Max Verstappen in der Red Bull  Nein. 33 in Runde 62


✅ Sehen Sie sich weitere Beiträge mit verwandten Themen an:

9 F1 Fan Kommentare zu “2021 Ergebnisse des Grand Prix von Spanien"

  1. Jax

    Er kam, er sah, er jagte, er hämmerte. Herzlichen Glückwunsch an den Großen, dass er den Rekord seines Idols von fünf aufeinanderfolgenden GP-Siegen in Spanien erreicht hat. Dieses gute Karma ist immer noch stark. Gut für Max, dass er würdig ist und challEnging Nagel Lol.

    Mann sie Lewis Hasser müssen wie ein zerfetztes F1-Reifen Lol entleert werden.

    4
    1
    • Willimam Eib

      Hör auf, dich über die Hasser zu äußern. Die Ziege ist ein Nervenkitzel pro Minute. Niemand ist so gut wie Hamilton, wenn es um Tempo und die Strategie des Mercedes-Teams geht. Sie haben überlistet Red bull nochmal. Es könnte sie Max kosten, wenn die Mercs klopfen.

  2. Shroppyfly

    Die Leute vergessen schnell, wie gelangweilt F1-Fans wurden, als MS die ganze Zeit gewann. Es ist nicht MS, wir mögen es nicht, es ist die Langeweile, genauso als ob MUFC die ganze Zeit gewonnen hätte , verdammt noch mal, mach dich auf den Weg nach Hollywood und gewinne einen Oscar, und seine Rede wird so etwas wie "Ich bin so gesegnet" sein. Es sind die Jungs im Studio.

    3
    4
    • ReallyOldRacer

      LOL Shrop ', du bist der Beste, aber du hast vergessen, dass ... "es war harte Arbeit ..." hereinführte.
      40 Millionen Dollar, um Spaß am Fahren des besten Rennwagens der Welt zu haben, müssen sehr schwer für die Seele sein.

      1
      3
  3. MichaelM

    MB tut, was es am besten kann, und fliegt, sobald ein anderes Auto den Kampf zu ihnen führt. Sie singen jetzt über RB-Spoiler und sie haben das Gleiche getan, als Ferrari sie 2019 mit einem technologischen Durchbruch besiegte. und die englischen Medien schließen sich diesem Chor ebenso an wie die BBC. Seien Sie gespannt auf die nächste Änderung der Vorschriften in der Zwischensaison durch die immer nutzlose FIA, die den flexiblen Heckflügel verbietet. Kein Wunder, dass die F1 ständig das Publikum verliert.

    https://www.bbc.com/sport/formula1/57050646

Was ist deine Meinung zu F1-Fans?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Bitte folgen Sie unseren Richtlinien für das Kommentieren.