F1 Aerodynamik - Seite 3

Ferrari-Teamchef wird in dieser Saison mehr im Werk bleiben

1. März – Mattia Binotto hat Berichte bestätigt, dass er 2021 nicht an jedem Rennen teilnehmen wird. Der Ferrari-Chef blieb am Samstag in Maranello..

sei der 1., der einen Kommentar abgibt | 
März 1 2021

Perez sagt das Red Bull Auto hat typisches Handling

26. Februar – Sergio Perez beginnt bereits zu verstehen, warum einige Fahrer Schwierigkeiten haben, damit umzugehen Red Bull's Formel-1-Autos. Nach..

4 Kommentare | 
Februar 26 2021

AlphaTauri lehnte neu ab Red Bull Heck und Getriebe

Feb.19 – AlphaTauri lehnte die Gelegenheit ab, sein Auto für 2021 mit dem letztjährigen Heck und dem Getriebe des Schwesterteams zu aktualisieren.

sei der 1., der einen Kommentar abgibt | 
Februar 19 2021

Pundit erwartet, dass McLaren wegen mangelnder Aero-Entwicklung in dieser Saison Probleme haben wird

17. – Die aerodynamischen Änderungen an den Formel-1-Autos für 2021 sind „auffällig“. Das ist die Ansicht von Ossi Oikarinen, einem Experten..

sei der 1., der einen Kommentar abgibt | 
Februar 17 2021

Begrenzte Entwicklungstoken haben in dieser Saison keine Auswirkung

1. Februar – Das neue System der „Token“ für begrenzte Entwicklung wird keinen großen Unterschied für die Hackordnung 2021 machen.

sei der 1., der einen Kommentar abgibt | 
Februar 1 2021

Laut Wolff hat Mercedes in der laufenden Saison viel Abtrieb verloren

19. Januar – Diejenigen, die denken, dass 2021 eine Kopie des letzten Jahres sein wird, könnten sich laut dem dominanten Formel-1-Team irren.

2 Kommentare | 
Januar 19 2021

Quelle sagt, Ferrari-Aero „funktioniert nicht“

Ferraris Rivalen von 2020 sind laut Teamchef Mattia Binotto „schneller“. Es ist eine ganz andere Geschichte als eine..

3 Kommentare | 
Februar 24 2020

Bobbi: Ferrari bereitet zwei Versionen von 2020 vor

Ferrari bereitet zwei Versionen seines neuen 2020-Autos für die Wintertestsaison im nächsten Monat vor. Das ist die Behauptung von Matteo Bobbi, a..

1 Kommentar | 
Januar 27 2020

Quellen sagen, dass Ferrari 2020 einen "schwerwiegenden" Aero-Fehler hat

Immer mehr Gerüchte über Ärger mit Ferraris 2020-Auto tauchen auf. Letzte Woche behauptete der Journalist und Ferrari-Insider Leo Turrini, dass..

sei der 1., der einen Kommentar abgibt | 
Januar 22 2020

Ferrari enthüllt Änderungen an Flugzeugen und Triebwerken für 2020

Das 2020er Auto von Ferrari wird grundlegende Änderungen aufweisen, wenn es am 11. Februar der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

1 Kommentar | 
13 Dec 2019

Horner: Eine Änderung der 2019-Frontflügelregeln war nicht erforderlich

Christian Horner hält das neue Frontflügel-Reglement für 2019 immer noch für „unnötig“. Liberty Media drängte auf die..

sei der 1., der einen Kommentar abgibt | 
November 28 2019

Renault verdrängt Aerodynamik-Chef

Renault hat seinen Aerodynamik-Chef verdrängt. Das in Enstone ansässige Team beabsichtigte, die Lücke zu Mercedes, Ferrari und Mercedes zu schließen Red Bull in 2019, aber ..

sei der 1., der einen Kommentar abgibt | 
November 2 2019

FIA schließt technische Regelungslücken

Die FIA ​​ist umgezogen, um neue Lücken in den technischen Vorschriften zu schließen. Auto Motor und Sport sagt die Implikation der sieben neuen technischen ..

sei der 1., der einen Kommentar abgibt | 
23 Juni 2019

Binotto: Ferrari arbeitet am Heckflügel

Ferrari arbeitet bereits an der Behebung der Probleme, die das italienische Team hinter Mercedes in 2019 verloren haben. Nach ersten Anzeichen von Versprechen ..

sei der 1., der einen Kommentar abgibt | 
17 April 2019

Vettel: Mit dem Auto ist nichts grundsätzlich falsch

Nach nur drei Rennen in einer weiteren vielversprechenden Saison für Ferrari erklärte die italienische Presse, das großartige Maranello-Team sei wieder da.

sei der 1., der einen Kommentar abgibt | 
16 April 2019

Horner: Kein Rennsiegziel mehr in 2019

Nach drei Rennen in 2019 Red Bull hat kein Ziel mehr für die Anzahl der Rennsiege. Vor der Saison, getragen vom Versprechen der ..

sei der 1., der einen Kommentar abgibt | 
15 April 2019

Wolff bestreitet nicht das Racing Point 'B-Team'-Gerücht

Toto Wolff hat nicht ganz geleugnet, Racing Point zu einer Art Haas-ähnlichem „B-Team“ für Mercedes machen zu wollen. Es ist entstanden..

2 Kommentare | 
13 April 2019

Mercedes zwickt illegalen neuen Frontflügel

Mercedes in Shanghai musste ein neues Design für den Frontflügel anpassen, nachdem die FIA ​​dies für illegal erklärt hatte. Auto Motor und Sport bestätigte, dass die deutsche ..

sei der 1., der einen Kommentar abgibt | 

Marko: Kein 'B'-Auto zur Behebung des Aero-Problems

Dr. Helmut Marko hat das bestritten Red Bull braucht 2019 ein B-Auto Red Bull Beamter sagt, Teamdesigner Adrian Newey sei ..

5 Kommentare | 
5 April 2019

Wolff: Mercedes könnte das Aerokonzept für den GP von Spanien ändern

Mercedes könnte nach den ersten vier "Flyaway"-Rennen mit einem Ferrari-ähnlichen Aerodynamikkonzept wieder auftauchen. Das ist die Nachricht von..

sei der 1., der einen Kommentar abgibt | 
März 12 2019

Holen Sie sich Ihre Tickets bei F1-Fansite.com

Verfügbare 2023 Tickets sind:
Bahrain F1 GP
Verfügbar
Saudi-Arabien F1 GP
15% Rabatt
Australischer F1 GP
Verfügbar
Aserbaidschan F1 GP
Verfügbar
Monaco F1 GP
Verfügbar
Spanische F1 GP
Verfügbar
Kanadischer F1 GP
Verfügbar
Österreichischer F1 GP
Verfügbar
Britischer F1 GP
Verfügbar
Belgischer F1 GP
Verfügbar
Ungarischer F1 GP
Verfügbar
USA F1 GP
Verfügbar
Mexiko F1 GP
Verfügbar
Abu Dhabi F1 GP
Verfügbar

Schauen Sie vorbei und bestellen Sie Ihre bei F1 Tickets Shop »
F1-Waren✅ Holen 65 % RABATT AM SAISONENDE auf F1-Waren in der F1-SPEICHER jetzt!
Online Wetten Seite Betway
✅ Mehr erfahren F1-Kommentare »
✅ Lesen Sie alle unsere F1 Nachrichten »
✅ Lesen Sie alle unsere F1-Spalten »

Letztes Video-Update

✅ Alle anzeigen F1-Videos »

Neueste Bilder

✅ Sehen Sie alle unsere F1 Hintergründe »

Letzte Klassifizierung

✅ Alles überprüfen F1-Ergebnisse »

Neuester Sound oder Podcast

✅ Hören Sie alle unsere F1-Sounds »